Zertifizierung

Ablauf der Zertifizierung

Bitte beachten Sie 
Eine Zertifizierung durch das NIS ist ab sofort zu folgenden Zeiten möglich:
Vom 29.12. – 19.01. und vom 01.-22.07. jeden Jahres.

Bitte reichen Sie in diesem Zeitraum Ihre Unterlagen im Büro ein. Außerhalb dieses Zeitraumes eingegangene Unterlagen, können erst im darauf folgenden Durchgang berücksichtigt werden.

  • Bitte reichen Sie alle Bescheinigungen in Kopie ein (andernfalls behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr für die Weiterbearbeitung zu erheben) und verzichten Sie auf Folien und Mappen. 
  • Die Zertifizierungsgebühr des NIS in Höh von € 50,-, überweisen Sie bitte vor bzw. bei Einreichung der Unterlagen.
  • Das Sekretariat wird Ihre Unterlagen auf Vollständigkeit prüfen und Ihnen den Eingang bestätigen. 
  • Sollten Unterlagen fehlen oder noch einmal überarbeitet werden müssen, wird sich das Sekretariat mit Ihnen in Verbindung setzten.
  • Die vollständigen Unterlagen werden dann an den Zertifizierungsausschuss des NIS zur Prüfung weitergeleitet (Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen).
  • Bei erfolgreicher Prüfung erhalten Sie das Zertifikat des NIS und alle weiteren Unterlagen, die Sie für die Zertifizierung bei der SG benötigen (Bescheinigung über die eigene Praxis, gegebenenfalls Äquivalenzbescheinigung vom NIS) per Post zugeschickt. Andernfalls werden wir uns mit Ihnen noch einmal in Verbindung setzten und eventuelle Ergänzungen oder Änderungen besprechen.


Die Weiterbildung gilt als beendet, wenn die Zertifizierungsunterlagen vom NIS geprüft und ein Institutszertifikat ausgestellt wurde.

Bitte beachten Sie: Die SG passt ihren Zertifizierungsablauf an.
Am 19.05.21 wurde die bisherige Antragsstrecke für Weiterbildungs- und Lehrenden-Nachweise auf der SG-Webseite deaktiviert.
Ab dem 23.08.21 müssen die Mitgliedsanträge direkt über die Webseite gestellt werden. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig auf der Webseite und stellen Sie im Vorfeld Ihren Mitgliedsantrag. Bitte denken Sie daran, die Unterlagen für den Antrag auf Weiterbildungs- bzw. Lehrenden-Nachweis frühzeitig digital zusammenzustellen.

Ab dem 23.08.21 erhalten alle Mitglieder die Zugangsdaten für den neuen Mitgliedsbereich. Neue Mitglieder erhalten ab dann die Login-Daten nach Aufnahme in die SG.

Ab dem 23.08.21 können Anträge auf Weiterbildungs- und Lehrenden-Nachweis dann über den neuen Mitgliedsbereich online gestellt werden.

Für alle Fragen stehen die Mitarbeiter*innen der SG-Geschäftsstelle und das Sekretariat des NIS zur Verfügung.

  • Nach Erhalt des Institutszertifikates können Sie sich bei der SG zertifizieren lassen. Voraussetzung für die Zertifizierung bei der SG (Antrag auf Anerkennung der Weiterbildung) ist die Mitgliedschaft bei der SG.
    • Um den reduzierten Mitgliedsbeitrag in Höhe von € 60,- für das 1. Jahr in Anspruch nehmen zu können, ist es wichtig, VOR Beendigung der Weiterbildung den Antrag auf Mitgliedschaft bei der SG online zu stellen! (Die Bearbeitung dauert ca. 1-2 Wochen). Gleichzeitig informieren Sie bitte das Büro des NIS, dass Sie den Antrag auf Mitgliedschaft gestellt haben, damit das NIS der SG bestätigen kann, dass Sie sich noch in der Weiterbildung befinden.
  • Die Gebühr für den SG-Nachweis überweisen Sie direkt an die SG.
  • Alle weiteren Schritte entnehmen Sie bitte der Homepage der SG.
  • Für Teilnehmer*innen  der Weiterbildung „Systemische Therapie und Beratung“ ohne einen humanwissenschaftlichen Hochschulabschluss, muss das NIS eine Äquivalenzbescheinigung ausstellen. Sollte dies noch nicht erfolgt sein, melden Sie sich bitte im Sekretariat.
  • Bei erfolgreicher Prüfung erhalten Sie weitere Informationen direkt von der SG!

Hier finden Sie noch einmal den Leitfaden zur Antragstellung bei der SG als PDF

Unterlagen für die Zertifizierung

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 511 790 90 561
buero@nis-hannover.de

Wir helfen Ihnen bei allgemeinen Fragen und Rückfragen zu den Seminaren gerne weiter. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Gründungsmitglied der Systemischen Gesellschaft

Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung

Leisewitzstr. 26
30175 Hannover
Tel.: 0511 – 790 90 561
Fax : 03212 – 132 36 93
buero@nis-hannover.de
www.nis-hannover.de