Seminar-Themen

Worte befreien Energie – Selbsterfahrung mit Logosynthese 
Selbsterfahrungsseminar mit Dr. Matthias Lauterbach und Johannes Lauterbach

Einschränkende Glaubenssätze überwinden

Ich bin nicht gut genug so wie ich bin.
Ich muss allen gefallen.
Ich muss perfekt sein.
Ich bin nicht liebenswert.

Glaubenssätze sind verinnerlichte Gedanken, die wir oft schon sehr früh in der Kindheit erworben haben. Sie haben einen starken Einfluss darauf, was wir im Leben erreichen oder nicht erreichen. Da sie uns (vermeintlich) Sicherheit geben, halten wir sie häufig unbewusst fest – auch wenn sie uns blockieren und Kraft und Lebensfreude kosten.

Mit Logosynthese lassen sich hinderliche Glaubenssätze auflösen.
Logosynthese ist eine moderne Methode mit der sich emotionale Blockaden, stressverschärfende Gedanken und Überzeugungen verblüffend gut überwinden lassen.

Literatur
Willem Lammers: Das kleine Buch der Logosynthese / Dr. Laurie Weiss: Angst lass nach!

Leitung: Johannes Lauterbach 
Co-Leitung: Dr. Matthias Lauterbach

Hannover, Leisewitzstr. 26

190,- € pro Seminar

Meld dich für einen der kommenden Termine an:

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 511 790 90 561
buero@nis-hannover.de

Wir helfen Ihnen bei allgemeinen Fragen und Rückfragen zu den Seminaren gerne weiter. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Gründungsmitglied der Systemischen Gesellschaft

Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung

Leisewitzstr. 26
30175 Hannover
Tel.: 0511 – 790 90 561
Fax : 03212 – 132 36 93
buero@nis-hannover.de
www.nis-hannover.de