Seminar-Themen

Systemisches Denken und Handeln in der Schule… (Wie) geht das?

Lehrkräfte in oder mit systemischer Weiterbildung stellen sich gelegentlich die Frage, wie sie ihre erworbenen Kompetenzen in den Schulalltag einfließen lassen können oder zweifeln, ob es überhaupt möglich ist, eine systemische Haltung mit unserem Schulsystem in Einklang zu bringen. Zwischen „Ich würde ja gerne“ und „Ich muss aber“ scheint oft eine unbefriedigende und schwierig zu überwindende Lücke zu klaffen.

Nehmen wir also dieses System mal gemeinsam unter die systemische Lupe und beleuchten die Möglichkeitsräume.  Werfen wir einen Blick auf das „große Ganze“ UND auf die vielen alltäglichen Chancen und Gelegenheiten, die z.B. in Klassenräumen, auf Schulhöfen, in Lehrerzimmern, Elterngesprächen oder rechtlichen Rahmenbedingungen schlummern.

Neben kürzeren „Inputs“ zu schul-systemisch relevanten Inhalten bietet das Seminar Raum für Austausch, Vernetzung und gemeinsames Ideen-Entwickeln.
Systemische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Leitung:    Katrin Lippelt
                    online!

Termine:   14.09., 12.10., 09.11., 07.12.2022, 11.01., 08.2.2023
                   jeweils 16.00 – 19.00 Uhr
                  Die Termine können nicht einzeln gebucht werden.    

Online

insgesamt € 300,-

Meld dich für einen der kommenden Termine an:

September 2022
Keine Veranstaltung gefunden!

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 511 790 90 561
buero@nis-hannover.de

Wir helfen Ihnen bei allgemeinen Fragen und Rückfragen zu den Seminaren gerne weiter. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Gründungsmitglied der Systemischen Gesellschaft

Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung

Leisewitzstr. 26
30175 Hannover
Tel.: 0511 – 790 90 561
Fax : 03212 – 132 36 93
buero@nis-hannover.de
www.nis-hannover.de