Seminar:Systemischer Refresher trifft Psychiatrie / 23. Feb. 2023

Systemischer Refresher trifft Psychatrie

Die Seminarreihe wendet sich an Teilnehmende, die im Psychiatrischen Kontext tätig sind, die eine systemische Ausbildung beendet und den Wunsch haben, das Erlernte lebendig zu halten und auf den psychiatrischen Arbeitsalltag abzustimmen.

Sie haben die Systemische Ausbildung kürzlich oder schon vor längerer Zeit abgeschlossen und haben das Bedürfnis gemeinsam zu erkunden, wie Sie das Erlernte in Ihrem Psychiatrischen Arbeitskontext sinnvoll anwenden können. Insbesondere klinisches Psychiatrisches Arbeiten ist häufig von Extremen geprägt. Wie finden oder behalten Sie in eine gute systemische Haltung in manchmal langanhaltenden Behandlungsprozessen? Welche systemischen Interventionen lassen sich besonders in den vielfachen Kurzkontakten umsetzen?

Manchmal steht das eigene theoretische Wissen unberührt neben einem fordernden Arbeitskontext. Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie Ihr systemisches Wissen mit etwas Leichtigkeit Anwendung in Ihren psychiatrischen Berufsalltag findet. Kenntnisse und Methoden werden aufgefrischt, aber auch erweitert und ausgebaut.

In der kleinen Gruppe ist ein intensives spielerisches Arbeiten möglich. Die Inhalte orientieren sich eng an den Bedürfnissen der Teilnehmenden. Aufbauend auf dem vorhandenen systemischen Wissen und Ihrer reichen Praxiserfahrung werden wir Beratungssituationen anhand von Fallbeispielen mit verschiedenen Methoden erkunden. Gewünscht ist die Lust und Bereitschaft aktiv mitzuwirken. Das Ziel ist, systemische Kenntnisse und Handlungsfähigkeit wach zu rufen und die Kreativität in der eigenen Arbeit zu erhalten. Folgetermine sind nach Absprache möglich.

Leitung:       Anke Baumgarten
Termine:     Donnerstag, 3 Termine
23.02+02.03+09.03.2023
jeweils von 18:30 – 20:30 Uhr
Ort:               Gartenallee 14, Hannover
Begrenzt auf 10 Teilnehmende


Date

Feb 23 2023

Cost

180.00€

Anmeldung

Gründungsmitglied der Systemischen Gesellschaft

Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung

Leisewitzstr. 26
30175 Hannover
Tel.: 0511 – 790 90 561
Fax : 03212 – 132 36 93
buero@nis-hannover.de
www.nis-hannover.de