Seminar: Männer unter sich / 11.-12. Mai. 2023

Spezialangebot

Wichtiger Teil unseres Weges hin zu einer „reifen“ Männlichkeit ist nur unter Männern möglich! Nun sind Männer in psycho-sozialen Kontexten selten unter sich und erhalten viele Trigger, die Einladungen enthalten, mit alten Sicherheitsroutinen auf aktuelle Herausforderungen zu reagieren.

Das kann zu ungünstigen Ergebnissen führen, wenn die Einladungen ohne bewusste Prüfung angenommen werden und wir uns in Situationen wiederfinden, die uns heute nicht mehr guttun. Dabei gilt die Grundregel, je bedeutsamer die gefundene soziale Überlebensstrategie früher für uns gewesen ist, desto schneller nehmen wir die Einladungen heute an und verlieren uns von dem, was uns heute als Mann guttun würde.

Mit meinem Hypno-Systemischen Handwerkszeug können wir sehr gut wieder eine willkürliche Entscheidung herstellen, welche Einladungen wir heute von außen oder von innen noch annehmen wollen. Welche gut für uns sind und welche schädlich. Auch wenn es schmerzhaft sein kann, der Einsatz für bewusste, transparente und kreative Kommunikation lohnt sich!

Aus Konflikten entsteht dann nicht Trennung, sondern mehr Verbundenheit und im Kontakt mit meinen und deinen Bedürfnissen und Gefühlen können wir der Sehnsucht unseres Herzens treu bleiben – und glücklich sein! Die Welt braucht dringend eine neue Art männlicher Kraft! Nicht die, die uns immer weiter vom Mann sein entfernt.

Ich selbst befinde mich persönlich auch immer weiter auf dem Weg herauszufinden, wie ich zunächst für mich gut sein kann, ohne mich und andere zu schädigen. Nach den langen Beratungsjahren mit männlichen Anliegen scheint es mir wichtiger denn je, die „Liebe zum Mann-Sein“ und Erfahrungen unter Männern zusammen wohlwollend   annehmend zu entdecken.

Wir Männer wollen etwas beitragen. Wir suchen nach unserem Platz als Mann unter Männern. Wenn wir gleich schwingen – entsteht Unmittelbarkeit, Direktheit, kraftvolle Herzlichkeit. Unsere ganze männliche Power wird verstanden, geteilt und anerkannt! Wir respektieren einander und nehmen unsere Würde als Mann zurück in die eigene Hand! Dann hat es auch eine wohltuende Wirkung auf Frauen und Kinder.

An einem besonderen Ort im Raum Göttingen möchte ich mit Euch

• Verstand, Herz und Spirit schulen und schärfen

• die eigene Kraft fühlen, ausdrücken und bewusst einsetzen

• die eigene Liebesfähigkeit entdecken und es wagen, sie auch anderen zu schenken

• sich in den Dienst für Wachstum und Wandel über uns selbst hinausstellen

Leitung:        Dr. Klaus-Dieter Dohne
Ort:               Göttingen                                                                                                                                              

Termin:        11.- 12.05.2023
24.- 25.08.2023
Gebühr:       € 290,- pro Termin


Date

Mai 11 - 12 2023

Cost

290.00€

Anmeldung

Gründungsmitglied der Systemischen Gesellschaft

Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung

Leisewitzstr. 26
30175 Hannover
Tel.: 0511 – 790 90 561
Fax : 03212 – 132 36 93
buero@nis-hannover.de
www.nis-hannover.de